FACIT TK


Hersteller: Åtvidaberg-FACIT Aktiebolaget, Åtvidaberg, Schweden
Die TK wurde auch in der DDR von der 'VEB Madix, Dresden' unter der Bezeichnung 'Madix HM Allesrechenmaschine' gebaut.
Typ: TK
Konstrukteur: Karl Viktor Rudin (*1900, † 1939)  
Seriennummer: A-100608
Baujahr: 1946
Art: Vierspeziesmaschine mit Tastatur
Bauart: Sprossenradmaschine, geteiltes Sprossenrad
  • Eingabewerk: 9 Stellen; Zehnertastatur
  • Resultatwerk: 13 Stellen
  • Umdrehungszähler: 8 Stellen
  • Besonderheiten:
  • Bedienungsanleitung „Wie man auf FACIT TK Rechenmeister wird” vorhanden
  • Eingabekontrolle
  • Tastatur:
  • untere Reihe: 1-3-0-6-8
  • obere Reihe: 2-4-5-7-9
  • rote Tasten links verschieben den Eingabeschlitten um eine Stelle nach rechts / links
  • rote Taste rechts verschiebt den Schlitten ganz nach links (z.B. für Division mit höchster Genauigkeit!)
  • Zehnerübertrag im Umdrehungszähler
  • Erhaltungszustand: voll funktionsfähig, leichte Gebrauchsspuren.
    Abmessungen:
  • B × H × T: 27,5 × 14,3 × 18,6 cm
  • Gewicht: 5,9 kg
  • Erworben: Juli 2006 aus Enkenbach-Alsenborn
    Links: History of FACIT calculators   Geschichte der Firma und ihrer Produkte, Englisch
    The FACIT Page   Alle FACIT-Modelle, mit Fotos, Baujahr, Seriennummern. Englisch

     
     

     

    Zurück zur Übersicht Rechenmaschinen
    Back to index of calculating machines