Komet SK


Hersteller: Komet-Rechenmaschinen GmbH, Frankfurt/Main, Deutschland
Typ: Komet SK
Konstrukteur: Paul Brüning (* 1886, † 1964) Nachbau der Brüning'schen Resulta
Seriennummer: 14/4221
Baujahr: zwischen 1952 und 1958
Art: Zweispezies-Rechenmaschine
Bauart: Zahnscheibenaddierer
  • Eingabewerk: 8 Stellen; Zahnscheiben, Eingabestift
  • Resultatwerk: 8 Stellen
  • Besonderheiten:
  • Hebel zur Löschung des Eingabewerkes kann arretiert werden (für Kettenrechnungen, dann aber keine Eingabekontrolle)
  • Beschriftung „Made in Germany - U.S. Zone”
  • Abmessungen:
  • B × H × T: 14,9 × 11,9 × 16,0 cm
  • Gewicht: 2,1 kg (ohne Eingabestift)
  • Erhaltungszustand: verklemmt, starke Gebrauchsspuren.
    Erworben: Juli 2009 aus Velen

     
     

     

    Zurück zur Übersicht Rechenmaschinen
    Back to index of calculating machines