Lipsia Addi 7


Hersteller: VEB (K) Metallbau GmbH, Abt. Lipsia-Rechenmaschinen, Leipzig, Deutschland
vor 1953: Otto Holzapfel und Cie., Leipzig
Typ: Addi 7
Konstrukteur: Otto Holzapfel (* 1874, † 1949)
Seriennummer: 34971
Baujahr: Vermutlich Ende der 1950-er Jahre
Art: Zweispezies-Rechenmaschine (Addition, Subtraktion)
Bauart: Zahnsegmentaddierer
  • Eingabewerk: 7 Stellen; Zahnsegmente, Eingabeschieber
  • Resultatwerk: 7 Stellen
  • Besonderheiten:
  • Einstellkontrollanzeige
  • Keine Arretierung des Löschhebels für Kettenrechnungen möglich
  • Subtrahieren durch Auskuppeln der Schieber mit “SUB”-Taste und anschließendem Rückwärtsstellen der Schieber
  • Abmessungen:
  • B × H × T: 10,3 × 14,5 × 13,8 cm
  • Gewicht: 2,4 kg
  • Erhaltungszustand: voll funktionsfähig, Gebrauchsspuren.
    1 Gummifüßchen fehlt.
    Erworben: März 2010 aus Berlin

     
     

     

    Zurück zur Übersicht Rechenmaschinen
    Back to index of calculating machines